Image
Die Stadt Starnberg sucht für das Stadtbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Teilzeit mit 19,5 Std/Wo einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Bauordnung


Starnberg ist eine Kreisstadt mit rund 24.000 Einwohnern, rund 30 km südlich von München gelegen. Die Stadt Starnberg beschäftigt ca. 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Rathaus, Kindertagesstätten und Jugendfreizeiteinrichtungen, einer Musikschule, einer Bücherei, dem Museum Starnberger See, dem Seebad Starnberg sowie im Betriebshof und dem Eigenbetrieb Wasserwerk. In Ergänzung zu unserem Team suchen wir motivierte, zuverlässige sowie engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns gemeinsam die Zukunft der Stadt Starnberg gestalten.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören die formelle und materielle Prüfung von Bauanträgen, Vorbescheids- und Verlängerungsanträgen, Anträge im Genehmigungsfreistellungsverfahren sowie von Anträgen auf isolierte Befreiung. Im Rahmen dessen prüfen Sie die bauplanungsrechtliche Zulässigkeit von Vorhaben, verfassen Stellungnahmen an Träger öffentlicher Belange in verschiedensten baurechtlichen Fragestellungen und Verfahrensschritten und beraten die am Verfahren Beteiligten zu bauplanungsrechtlichen Zulässigkeits- und Genehmigungsvoraussetzungen. Sie verfassen darüber hinaus Beschlussvorlagen für die politischen Entscheidungsträger.

                DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN:

                • Dipl.-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor in der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (Hochbau) (w/m/d) oder Diplom-Verwaltungswirt FH (w/m/d), fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. Verwaltungsfachwirt (w/m/d) oder Verwaltungswirt, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst (w/m/d)
                • Fundierte Kenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht, Kenntnisse im Verwaltungsrecht
                • Einschlägige Berufserfahrung im öffentlichen Dienst
                • Gute Kenntnisse in MS-Office und anderen arbeitsplatzbezogenen Programmen (GIS, KOLIBRI)
                • Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
                • Sehr gute Organisationsfähigkeit und hohe Belastbarkeit
                • Hohes Engagement und Eigeninitiative auch in der Fort- und Weiterbildung
                • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
                • Kunden- und serviceorientiertes Auftreten sowie sichere Kommunikation in Wort und Schrift setzen wir voraus

                WIR BIETEN IHNEN:

                • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Starnberg
                • eine leistungsgerechte Vergütung bei entsprechender Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 11 (TVöD) bzw. Besoldungsgruppe A 11
                • Die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Zusatzversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
                • Eine Ballungsraumzulage bzw. Großraumzulage München mit ggf. einem Kinderbetrag sowie einen Fahrtkostenzuschuss

                Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Onlinebewerbung, die Sie bitte auf unserer Homepage www.starnberg.de/buergerservice-verwaltung/karriere hochladen. Dies gewährleistet eine zügige und datenschutzkonforme Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Gotthardt-de Caluwé unter Tel. 08151/772-173 gerne zur Verfügung. Von einer Papierbewerbung bitten wir abzusehen.

                Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung