Image
Die Stadt Starnberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den stadteigenen Hochbau, unbefristet und in Vollzeit einen

Ingenieur (w/m/d)
- der Fachrichtung technischer Umweltschutz -

Starnberg ist eine Kreisstadt mit rund 24.000 Einwohnern, rund 30 km südlich von München gelegen. Die Stadt Starnberg beschäftigt ca. 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Rathaus, Kindertagesstätten und Jugendfreizeiteinrichtungen, einer Musikschule, einer Bücherei, dem Museum Starnberger See, dem Seebad Starnberg sowie im Baubetriebshof und dem Eigenbetrieb Wasserwerk. In Ergänzung zu unseren Teams suchen wir motivierte, zuverlässige sowie engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns gemeinsam die Zukunft der Stadt Starnberg gestalten

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Pflege des Lärm- und Luftkatasters, die Prüfung von Bebauungsplänen auf Umweltverträglichkeit und die Erfassung, Behandlung sowie Sanierung von Altlasten. Sie erstellen Sanierungskonzepte der öffentlichen Liegenschaften auch im Energie Einspar- Contracting und arbeiten am Ausbau des kommunalen Energiemanagements sowie der Erstellung regelmäßiger Energieberichte mit. Darüber hinaus betreuen Sie das Geoinformationssystem und treiben den Ausbau der Elektromobilität voran. Als Ansprechpartner/-in beantworten Sie technische Fragen zum Mobilfunk, beraten Bürger in allen umweltrelevanten Fragen und übernehmen die Betreuung sowie Koordination der Arbeit der öffentlichen Agenda-Arbeitskreise.

DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom-Ingenieur/-in bzw. Master in der Fachrichtung technischer Umweltschutz
  • Kompetenz im Bereich Umwelttechnik und Energiemanagement durch Berufserfahrung in der selbstständigen Bearbeitung umfangreicher Projekte
  • Gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Programmen und in der MSR-Technik
  • Eigenverantwortliches, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, sicheres Auftreten sowie wirtschaftliches Denken und Handeln.

WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine unbefristete Anstellung und leistungsgerechte Vergütung nach TVöD in EG 11 bei Erfüllung der Ausbildungs- und Prüfungsvoraussetzung
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Zusatzversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
  • Die Großraumzulage München mit ggf. einem Kinderbetrag sowie einen Fahrtkostenzuschuss.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Onlinebewerbung, die Sie bitte auf unserer Homepage www.starnberg.de/buergerservice-verwaltung/karriere hochladen. Dies ge- währleistet eine zügige und datenschutzkonforme Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Christina Frei unter Tel. 08151/772-160 gerne zur Verfügung. Von einer Papierbewerbung bitten wir abzusehen.

Eine kurze letzte Information: Aus gegebenem Anlass (Corona) werden die Vorstellungsgespräche bei Bedarf auch per WebEX geführt. Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie kennenzulernen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung