Image
Die Stadt Starnberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Kinderhort im Kindergarten Spielinsel mit 25 bis 39 Wochenstunden und unbefristet einen 

Staatlich anerkannten Kinderpfleger oder Erzieher (w/m/d)

Die Stadt Starnberg hat fünf gut miteinander vernetzte Kindertageseinrichtungen in ihrer Trägerschaft. Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten Kinder der Altersgruppen 1,5 bis 11 Jahre in Kleinkindgruppen, im Kindergarten und im Kinderhort. Unterstützt werden sie von einem heilpädagogischen Fachteam, einer Sprachförderkraft und einer Qualitätsbeauftragten. Wir suchen Verstärkung für unser motiviertes und praxiserfahrenes Team im Kindergarten Spielinsel. Bei uns wird Team-Spirit und Partizipation großgeschrieben. Wenn Sie Freude an eigenen Gestaltungsspielräumen haben, gerne im Team arbeiten und für die Arbeit mit Kindern Berufung ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN:

  • Eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung
  • Nachweisbarer Masernschutz
  • Ein freundliches, aufgeschlossenes und engagiertes Wesen
  • Einen achtsamen Umgang mit Menschen und eine wertschätzende Haltung, die sich auch in der Team- und Elternarbeit widerspiegelt

WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in Starnberg
  • Eine unbefristete Einstellung mit einer leistungsgerechten Vergütung in Entgeltgruppe S4 (Ergänzungskräfte) bzw. S8a (Fachkräfte) TVöD-SuE
  • Einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie z. B. Zusatzversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
  • Eine Großraumzulage München in Höhe von 270,00 € mit ggf. einem Kinderbetrag von 50,00 € pro Kind sowie einen Fahrtkostenzuschuss
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben? Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung, die Sie bitte auf unserer Homepage https://www.starnberg.de/buergerservice-verwaltung/karriere/ hochladen. Dies gewährleistet eine zügige und datenschutzkonforme Bearbeitung Ihrer Bewerbung.  Gerne erhalten wir auch Bewerbungen von "noch-nicht-deutschsprachigen" Bewerbern. Sie bekommen bei uns die Möglichkeit innerhalb der Arbeitszeit für den Spracherwerb freigestellt zu werden. Für Rückfragen steht Ihnen unsere pädagogische Sachgebietsleitung, Frau Natacha Petrich, unter Tel. 08151/772-250 gerne zur Verfügung. Von einer Papierbewerbung bitten wir abzusehen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung