Image
Die Stadt Starnberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit und unbefristet einen

Standesbeamten (w/m/d)

Starnberg ist eine Kreisstadt mit rund 24.000 Einwohnern, rund 30 km südlich von München gelegen. Die Stadt Starnberg beschäftigt ca. 390 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Rathaus, Kindertagesstätten und Jugendfreizeiteinrichtungen, einer Musikschule, einer Bücherei, dem Museum Starnberger See, dem Seebad Starnberg sowie im Betriebshof und dem Eigenbetrieb Wasserwerk. In Ergänzung unseres Teams suchen wir motivierte, zuverlässige sowie engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns gemeinsam die Zukunft der Stadt Starnberg gestalten. 

Das Standesamt Starnberg nimmt eine besondere Rolle im Landkreis Starnberg ein, da im Stadtgebiet das Krankenhaus Starnberg, mit etwa 3.200 Geburten pro Jahr, liegt.

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖREN:

  • Beurkundung aller Personenstandsfälle
  • Vorbereitungen und Durchführungen von Eheschließungen
  • Beurkundung von Kirchenaustritten
    • Entgegennahme von namensrechtlichen Erklärungen
      • Entgegennahme von Vaterschaftsanerkennungen
      • Selbstständige Bearbeitung der Aufwendungs- und Kostenerstattung für Einsätze der städtischen Feuerwehr (im Vertretungsfall)

      DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN:

      • Mindestens eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (BL 1, VFA-K oder QE2nVD) 
      • Eine Qualifikation als Standesbeamter (m/w/d) mit erfolgreich abgelegter Prüfung des Grundseminars
      • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Personenstandswesens
      • Gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Programmen und in der Fachanwendung Autista
      • Teamfähigkeit und hoher Dienstleistungsgedanke sowie freundliches und sicheres Auftreten
      • Bürgerfreundlichkeit sowie gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

      WIR BIETEN IHNEN:

      • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
      • Flexible Arbeitszeiten und eine sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
      • Eine unbefristete Einstellung mit einer leistungsgerechten Vergütung bei entsprechender Qualifikation bis zu EG 9c (TVöD) 
      • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Zusatzversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
      • Eine Großraumzulage München in Höhe von 270,00 € mit ggf. einem Kinderbetrag von 50,00 € pro Kind sowie einen Fahrtkostenzuschuss

      Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns sehr auf Ihre Onlinebewerbung, diese können Sie auch gerne datenschutzkonform auf unserer Homepage hochladen: www.starnberg.de/buergerservice-verwaltung/karriere. Für eine schnelle Kontaktaufnahme können Sie unsere Personalabteilung auch per WhatsApp (bitte beachten Sie hierzu die datenschutzrechtlichen Hinweise unter dem Link zur Homepage) sowie Signal unter 0173/4678789 erreichen. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Spielbauer unter Tel. 08151/772-115 gerne zur Verfügung. 

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung