Image

Die Stadt Starnberg sucht für ihre EDV-Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit und unbefristet eine/n


IT-Systemadministrator/-in (w/m/d) Serverbetrieb und Netzwerk


Starnberg ist eine Kreisstadt mit rund 24.000 Einwohnern, rund 30 km südlich von München gelegen. Die Stadt Starnberg beschäftigt ca. 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Rathaus, Kindertagesstätten und Jugendfreizeiteinrichtungen, einer Musikschule, einer Bücherei, dem Museum Starnberger See, dem Seebad Starnberg sowie im Betriebshof und dem Eigenbetrieb Wasserwerk. In Ergänzung unseres Teams suchen wir motivierte, zuverlässige sowie engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns gemeinsam die Zukunft der Stadt Starnberg gestalten.

Die Stadt Starnberg betreibt eine umfangreiche und vielfältige IT-Infrastruktur. An die zentrale IT der Stadtverwaltung Starnberg sind eine Vielzahl von Außenstellen per VPN-Tunnel angebunden. Um eine Hochverfügbarkeit der Server im Netzwerk zu erreichen wird ein VMware-Cluster eingesetzt. Datenbanken werden hauptsächlich mit MS SQL betrieben. Für die E-Mail Kommunikation wird ein Exchange Server 2016 verwendet. Clientseitig werden Microsoft Windows und Microsoft Office neben vielen Fachanwendungen, wie z. B. CIP, MESO, Kolibri, GIS, migewa oder OK.PWS, genutzt.


Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere die Administration der kompletten Serverinfrastruktur sowie die Administration der Netzwerkkomponenten. Zu Ihren Aufgaben im Serverbetrieb zählen u.a. Backup und Recovery-Management (Veeam), die Wartung und Pflege der VMware Server-Farm (ESXI 7), der Betrieb und die Pflege der Standortanbindung sowie die Systembetreuung der zentralen Sicherheitsinstanzen (Firewall, Webfilter usw.). Desweiteren kommen die Installation und Pflege unterschiedlicher Verwaltungsfachanwendungen hinzu. Kenntnisse in der Betreuung und Unterstützung von Benutzern der Stadtverwaltung bei täglichen Problemstellungen runden Ihr Profil ab.

DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN:

  • Ein abgeschlossenes Studium zum/zur Informatiker/-in oder eine vergleichbare Ausbildung z. B. zum/zur Fachinformatiker/-in für Systemintegration, idealerweise mit Zusatzqualifikation bspw. MSCE
  • Mindestens einjährige praktische Erfahrung im Bereich der Serveradministration und Administration von Firewalls
  • Fundiertes Fachwissen im Bereich Storagesysteme
  • Gute Kenntnisse in der Administration von Antivierensystemen und Netzwerküberwachungssystemen
  • Umfangreiche Fachkenntnisse in der Administration von VMware VCenter und Microsoft Exchange 2016
  • Umfangreiche Fachkenntnisse in Veeam Backup & Replication
      • Hohe Dienstleistungsorientierung sowie Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Organisations- und Planungsvermögen sowie Eigeninitiative und selbstständiges Handeln




      WIR BIETEN IHNEN:

      • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Starnberg
      • Eine unbefristete Einstellung sowie eine leistungsgerechte Vergütung bei entsprechender Qualifikation in Entgeltgruppe 10 TVöD und eine Fachkräftezulage von bis zu 500,00 € brutto (brutto ca. 50.000 € - 68.000 € jährlich, je nach Berufserfahrung und Eignung)
      • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Zusatzversorgung, Leistungsentgelt, Fahrtkostenzuschuss und Jahressonderzahlung
      • Sehr gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
      • Eine Großraumzulage München in Höhe von 135,00 € mit ggf. einem Kinderbetrag

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Onlinebewerbung, die Sie bitte auf unserer Homepage www.starnberg.de/buergerservice-verwaltung/karriere hochladen. Dies gewährleistet eine zügige und datenschutzkonforme Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Sebastian Reuter, unter Telefonnummer 08151/772-132 gerne zur Verfügung.

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung