Image
Die Stadt Starnberg sucht zum 01.12.2020 eine

technische Sachgebietsleitung (w/m/d)
für den Bereich Straßen- und Landschaftsbau
(Dipl.-Ingenieur FH oder Bachelor)

in Vollzeit und im Rahmen einer Elternzeitvertretung.

Starnberg ist eine Kreisstadt mit rund 24.000 Einwohnern, rund 30 km südlich von München gelegen. Die Stadt Starnberg beschäftigt ca. 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Rathaus, Kindertagesstätten und Jugendfreizeiteinrichtungen, einer Musikschule, einer Bücherei, dem Museum Starnberger See, dem Seebad Starnberg sowie im Baubetriebshof und dem Eigenbetrieb Wasserwerk. In Ergänzung zu unseren Teams suchen wir motivierte, zuverlässige sowie engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns gemeinsam die Zukunft der Stadt Starnberg gestalten.

Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen die Bauherrenvertretung bei städtischen Straßen- und Tiefbauprojekten sowie  die konzeptionelle Planung von Verkehrsräumen. Darüber hinaus sind Sie zuständig für das technische und wirtschaftliche Management von Straßen, Wegen und Plätzen wie auch die fachliche Beratung und Vermittlung zwischen den politischen Entscheidungsgremien und der beauftragten Planungsbüros. Die Mitwirkung bei der Objektplanung für Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke (HOAI) liegt in Ihrer Verantwortung. Die Durchführung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren, Bauleitung und Abrechnung für Straßenunterhalt, Straßenbegleitgrün, Unterhalt Straßenbeleuchtung und Winterdienst zählen zudem zu Ihren Aufgaben.

DAS WÜNSCHEN WIR UNS VON IHNEN:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der oben genannten Fachrichtungen und Führungserfahrung,
  • Fundierte Fachkenntnis mit möglichst mehrjähriger, praktischer Erfahrung in einschlägigen Planungsbüros, wenn möglich im kommunalen Bereich,
  • Fundierte Kenntnisse im Bau- und Vergaberecht (VOB / BOL) und der HOAI,
  • gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen, CAD und gängige Ausschreibungssoftware,
  • Eigenverantwortung, Aufgeschlossenheit, Kommunikations- und Teamfähigkeit.

WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Starnberg
  • Eine befristete Einstellung als Elternzeitvertretung mit einer derzeitigen Vergütung in Entgeltgruppe 12 (TVöD)
  • Die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Zusatzversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
  • Die Großraumzulage München mit ggf. einem Kinderbetrag sowie einen Fahrtkostenzuschuss

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Onlinebewerbung, die Sie bitte auf unserer Homepage www.starnberg.de/buergerservice-verwaltung/karriere hochladen. Dies gewährleistet eine zügige und datenschutzkonforme Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Weinl unter Tel. 08151/772-145 gerne zur Verfügung. Von einer Papierbewerbung bitten wir abzusehen.

Wir freuen uns schon jetzt, Sie kennenzulernen!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung